Top
Teilen auf
 
 
 

my cake Collaboration

Das war die 1. Live-Collaboration 2018 – wir sind auf 2019 gespannt

 

Torten-Auktion für den guten Zweck

Dass zuckersüßes Backwerk nicht nur schön anzuschauen ist, sondern die Welt wirklich ein kleines bisschen besser machen kann – diesen Beweis erbringt die „my cake“ mit der „My Cake Collaboration“: Zehn bekannte Deko-Profis werden für die Messe jeweils eine ganz besondere Torte gestalten, diese dann versteigern und die Einnahmen an die Worldwide Volunteers spenden. Die Entsendeorganisation für Freiwilligendienst unterstützt u.a. Projekte in Kolumbien, Brasilien und Afrika.

Natürlich haben die Motivtorten, die von den Profis wie Nicola Keysselitz, Heike Darmstädter oder Valentina Terzieva kreiert werden, auch einen thematischen Bezug zu jeweils einem der Projekte. Die Besucher können sich also auf einzigartige Kreationen freuen, die es so noch nie gegeben hat. Die Einzelstücke werden aus haltbaren Zutaten erstellt und können an beiden Tagen im Foyer West bewundert werden.

Gleichzeitig findet eine Stille Auktion statt, bei der Interessenten ihr Gebot für ihre Lieblingstorte in einen Briefkasten werfen. Die Auktion endet am Sonntag, 4. Februar um 14 Uhr; der Bieter mit dem höchsten Betrag darf die individuelle Torte dann mit nach Hause nehmen. Die Auktions-Einnahmen für alle zehn Torten werden addiert und an die Worldwide Volunteers gespendet.

Die Torten-Profis freuen sich auf viele Besucher und Spender - besser lassen sich Kreativität und Karitas wohl kaum verbinden.