Top
Teilen auf
 
 
 

Die Tortendesigner

Auch 2020 präsentieren wir euch wieder internationale top Tortendesigner und Künstler

– Jede Menge Tipps & Tricks von Szene-Profis –

Workshop: Kissing Fishes
Workshop: „Glamour Lama LouLou“

 

Homepage

Facebook

Instagram

Cake Designer passionate about modeling and producing unique cakes. Trainer of various techniques of Cake design. Awarded nationally and internationally. Saracino, Cerart and Magic Colors ambassador. To cake design has added a passion for chocolate, namely chocolate bonbons with contemporary designs. Trainer of the Training Center for the Food Sector of Lisbon. She has a 12-year career in insurance, specializing in the automotive, results-oriented, with a diverse background in management and customer support.

Workshop: Simple techniques to decorate chocolate bonbons

Facebook

Instagram

Vor etwas mehr als 29 Jahren geboren in Innsbruck
Verheiratet seit 5 Jahren mit Patric, 1 Sohn Lucas, 5

Zum Hobby der Motivtorten hab ich vor mehr als 12 Jahren eher durch Zufall gefunden, seitdem hat es mich aber nicht mehr losgelassen. Anfangs habe ich, wie das die meisten wohl kennen, zu jeder Gelegenheit Torten gemacht und verziert, viel gelernt und ausprobiert und Kurse besucht.
Von Anfang an war ich von den Zuckerblumen am meisten fasziniert. Die Feinheit und Schönheit der Natur in Zucker nachzubilden ist eine ganz besondere Kunst!
Seit mittlerweile 10 Jahren betreibe ich meinen Onlineshop „Caros Zuckerzauber“, seit knapp zwei Jahren haben wir auch einen kleinen Schauraum, eine traumhaft schöne Schauküche und einen großen Kursraum an unseren Versand anschließend.
Zuckerblumen sind nach wie vor meine Leidenschaft!

Workshop: „Filler Flowers“

Workshop: Farbenfrohe Schönheit - Cosmos inkl. Blattgrün

Facebook

Instagram

Blog

Carolin ist 37 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie im wunderschönen Landshut. Ihre Leidenschaft zum Backen und Dekorieren von Torten hat sie vor 5 Jahren zum Beruf gemacht.
Carolin unterrichtet international erfolgreich Basic & Dripcake Kurse. Und auch auf Messen ist sie sehr aktiv. Ihre Workshops zum Thema „ Dripcake“ sind ein voller Erfolg.
Auch vor Wettbewerben macht Carolin nicht halt! Für ihr Talent wurde sie 2015 in Wien mit Silber ausgezeichnet. 2017 erhielt sie auf der „Cake & Bake“ in Dortmund die Goldmedaille. Auch 2018 räumte sie auf der „Cake & Bake“ in Essen Gold ab. Ein Jahr später 2019 gewann sie erneut die Goldmedaille auf der „ Cake & Bake“.
Seit 2018 ist Carolin deutsche Botschafterin für Saracino.
Nach eigener Aussage, hat das Modellieren und Ganachieren von Torten eine beruhigende Wirkung auf Carolin. Es ist eine Leidenschaft, die sie nur zu gern in ihren Kursen weitergibt. 

Workshop „Dripcake“

Homepage

Facebook

Workshop: „Frosch“ Malen mit Kakaobuttertechnik auf Fondant

 

Homepage

Facebook

Instagram

Workshop: 3D Torte "Froschkönig"

Workshop: "High Heel" modellieren und dekorieren mit Transferfolie

Workshop: “Schneemann"

Workshop: "Bärchen"

 

Cake Designer, Kurstrainer & Juror

Vor vielen Jahren hat Katerina Schneider ihre Liebe zur Zuckerkunst entdeckt und ist in kürzester Zeit mit den höchsten Titeln der Branche zur Weltspitze der Cake Designer vorgestoßen. Inzwischen tourt sie mit ihren Kursen und Workshops durch Europa und arbeitet als Jurorin auf verschiedenen Tortenmessen und Wettbewerben.

Auszeichnungen

  • Gold „Cake International Birmingham 2018“
  • Cake Masters Magazine Awards 2016 „Cake International Best in Show Award“
  • Gold „Cake International Birmingham 2016“
  • Best in Show, First in Class, Gold „Cake International Birmingham 2015“
  • First in Class und Gold „Cake International Birmingham 2014“
  • Gold in Hamburg „Die Tortenshow“ 2013
  • Mehrfache Preisträgerin Deutscher Wettbewerbe

Homepage

Facebook

Instagram

Katharina Kuhlmann, wurde 2003 auf der Tuning World Bodensee zu ersten Miss Tuning World gewählt. Daraufhin folgte eine lange Zeit als TV-Moderatorin im Bereich Tuning und Automobil. 2009 produzierte sie ihre eigne Autosendung Car Maniac und gründete das Unternehmen KK Colors für Design- und Effektlacke, die sie weltweit vertrieb.
2012 entschied Katharina ihre TV- und Automobil-Karriere zu beenden und konzentrierte sich nur auf sich, ihre Gesundheit und Projekte des Herzens.
Sie widmete sich dem Tierschutz, begann an ihrem ersten Kinderbuch zu arbeiten und wurde Botschafterin der deutschen Tierrechtsorganistation PETA e.V.. Dort drehte sie mehrere TV-Kampagnen. Ihre tierische Familie in ihrer selbst ernannten Villa Kuhlmannbunt wuchs stetig und so wohnten bei ihr: Ein geretteter Kakadu, 2 Pferde und 3 Hunde (darunter 1 Strassenhund aus Ibiza und eine Hündin aus dem Versuchslabor).
Im Sommer 2013 folgten Dreharbeiten für das perfekte Promi Dinner (Ausstrahlung Januar 2014 auf VOX), das sie als erste (VIP)-Teilnehmerin in der Geschichte der Sendung mit rein veganer Küche gewann.
Motiviert durch diesen Erfolg konzentrierte sie sich immer mehr auf ihr neues Hobby, das vegane Backen. Der Wunsch den Menschen, insbesondere Kinder, die unter Unverträglichkeiten leiden, auch mit leckeren Kuchen zu versorgen war sehr groß. Denn vegane Kuchen waren zu diesem Zeitpunkt im fast nirgends erhältlich. Dies sprach sich sehr schnell herum und es folgten prompt die ersten Anfragen von Cafés. Daraufhin stellte Katharina einen Antrag bei der Handwerkskammer für eine Ausnahmebewilligung, um die Prüfung zur veganen Konditorin ablegen zu dürfen.
Zwischenzeitlich wurde Katharina im November 2013 zur Sendung Hells Kitchen SAT.1 (Ausstrahlung Mai 2014) mit Frank Rosin geladen. In der Hoffnung im Format beweisen zu können, dass vegane Küche auch auf 2 Sterne-Niveau umsetzbar sei, erkannte Katharina schnell, dass sie in der Sendung nur vorgeführt wurde und verlies die Show. Nachdem sich ihr Kollege Nils Ruf schwer verletzte, kam Katharina auf Rosins Bitte zurück, da nach wie vor 60 echte Gäste im Restaurant bewirtet werden mussten und erreichte unter den letzten vier Teilnehmern das Finale.
Im Februar 2014 wurde der Antrag bewilligt und Katharina legte die Sonderprüfung bei der Handwerkskammer ab und ist seitdem Deutschlands erste vegane Konditorin (beschränkt auf die Herstellung veganer Kuchen) mit Eintragung in der Handwerksrolle.
Sie richtete daraufhin ihre eigene kleine Backstube im Haus ein und belieferte bis zur ihrer ersten Schwangerschaft Cafés im Umkreis mit Kuchen.
Im Herbst 2014 begann Katharina ein Jahr lang für das Magazin Slowly Veggie mit der Rubrik Kathi Backt zu arbeiten.
Im Oktober 2014 stellte Katharina in Kooperation mit dem Verlag weissbooks auf der Frankfurter Buchmesse ihren ersten Teil ihres Kinderbuchs „Die Reise nach Veganien“ vor. Es wurde in Deutschland vegan produziert, ohne Knochenleim gebunden und erhielt 2015 den Umweltpreis für Klimaschutz.
Seit 2015 ist Katharina Botschafterin der veganen Gesellschaft e.V. und arbeitet als food-Kolumnistin für das VEGAN Magazin. Dort präsentiert sie monatlich ihre Koch- und Backrezepte. Seit 2018 hat sie sich nur auf Backrezepte spezialisiert und den Bereich Kochen an Alex Flohr abgegeben.
Im Jahr 2015 wurde Katharina Mutter von Sohn Aaron, 2017 von Tochter Elisa und schreibt seitdem sporadisch Kolumnen über vegane Ernährung in der Schwangerschaft- und Stillzeit für das VEGAN Magazin. Die Zeit kurz vor und nach der Geburt von Aaron wurde bei „Models im Babyglück“ als Reportage über mehrere Wochen bei RTL2 begleitet.
Als Botschafterin für Veganismus und Tierschutz folgten im Frühjahr 2016 Dreharbeiten für den europaweit renommierten und preisgekrönten Erfolgsfilm „Citizen Animal“, welcher 2018 in den Kinos lief.
Im Februar 2018 präsentierte Katharina die Zubereitung von „naked Cakes“ auf der Showbühne der My Cake Messe Friedrichshafen und bot Workshops für Kinder an: Hier zeigte sie die Herstellung von Rosen aus Fondant.
Ende 2018 eröffnete Katharina ihren ersten kleinen Online-Shop. In diesem bietet Katharina alles für vegane Tortendekorationen an: Von Lebensmittelfarben, über essbaren Glitzer bis hin zur Zuckerschneeflocke. Ihr youTube-Kanal ist genau so facettenreich. Dort zeigt Katharina dem Zuschauer alles von der Zubereitung eines einfachen Basiskuchen, über Figuren (Blumen, Tiere, Krone etc.) aus Fondant bis hin zur Gestaltung einer Hochzeitstorte.
Im Frühjahr 2019 veröffentlichte Katharina ihr erstes Backbuch mit veganen Frühlings- und Sommerrezepten bei dem GrünerSinn-Verlag.
Im Mai 2019 kam sie nach 6-jähriger Pause in die Tuningszene zurück und moderierte auf dem weltweit größten Volkswagen GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee, welches sie zuvor 7 Jahre in Folge moderiert hatte.
Ab Herbst 2019 beginnt Katharina mit eigenen Workshops in ihrem Hause. Hier zeigt sie den Teilnehmern alles rund ums vegane Backen bis hin zu Modellierarbeiten mit Fondant, je nach Saison und Wunsch ihrer Besucher.

Homepage

Shop

Instagram

Facebook

YouTube

  • Konditor mit Leib und Seele seit 2006
  • Bäckermeister seit 2010
  • Lebensmitteltechniker für Bäckereitechnik seit 2010
  • Geprüfter Schokoladen-Sommelier seit 2017
  • Seit Januar 2019 Zertifizierten Schokoladentester für die International Chocolate Awards (Level 2)
  • Von 2006 – 2007 12 Monate Aufenthalt in Japan (gearbeitet als Konditorgeselle)

Schwerpunkte als Schokoladensommelier:

  • Der japanische Schokoladenmarkt
  • Herstellung von Schokolade von der Kakaobohne bis zur Tafel
  • Vegane und Allergenfreie Schokolade

Workshop: Food Pairing - Schokolade und Spirituosen

Homepage

Instagram

Workshop: MODULAR BEAUTY – Modulare Schönheit

Workshop: Mister Baloon Mini Gravity

Maria Cristina Schiazza of Illusion Cake is a consultant and teacher of pastry and cake design.

Over the years she has deepened her knowledge by following a specific course of baking at Le Cordon Bleu in Rome, culinary art school, and various courses to deepen techniques of decoration such as modeling with sugar paste, use of royal icing and creation of realistic flowers (sugar paste flowers).
Thanks also to her knowledge of foreign languages, Maria Cristina's work takes place mainly in Europe where she holds workshops and demonstrations in schools, fairs and festivals such as Expogato, Irish Sugarcraft Show, Cake International, Cake and Bake Germany and Swiss Cake Festival.
She has won national and international awards with an Italian gold and five gold medals at the Birmingham Cake International.
She distinguished herself from many of her colleagues because she chose to offer very special cakes: the so-called "gravitational cakes". These are desserts that defy gravity thanks to structures designed to be in contact with food and therefore safe for health. Among the most famous there are a shabby chic bedside table complete with a lamp, composed entirely of sponge cake stuffed with Italian style, a cake that represents a "roast chicken" and floating like a balloon and a plate of spaghetti with a floating fork. These cakes of great scenographic effect, much loved by adults and children, are the result of hours of study as well as great creativity.
Together with the imagination in the design, Maria Cristina also has a particular ability to create caricature characters in sugar paste, which often accompany her gravitational cakes.
Maria Cristina has always worked closely with her husband, Rocco Francescucci, who personally takes care of the study and the realization of all the structures of their gravitational cakes.

Illusion Cake is pleased to collaborate with companies such as POLYFANTASY, MAGIC COLORS, proud to be part of MAGIC COLORS CHAMPIONS, CERART, PASTALINE.
They are working on new projects to propose, such as the new courses for 2019 - 2020 and more!

In short, stay tuned on their social channels because the news will be many and they will not cease to amaze you!

It is possible to follow Maria Cristina and Rocco on their FB page, on Instagram and on their website.

Facebook

Instagram

Pinterest

Workshop: Airbrush für Einsteiger
Workshop: Kekse dekorieren mit Royal Icing

 

Homepage

Instagram

Facebook

The art of pastry making is probably in my DNA, I come from a family of pastry chefs, but my very first approach with the sugar paste dates back to June 2009.
Alone I began to knead and colouring, giving shape, on the occasion of my baby’s birthday, my first cake decorated: a hit!
I have a Instagram profile and a Facebook page called "Mary Presicci Sugar Art" where I post photos of all my creations, from there, a lot of people have begun to ask me to teach them techniques to create my sugar dolls.
Since 2011 I have organized courses around Italy and abroad where you can give free space to your manual skill. In recent years I have received various awards, the most important are:

  • Cake International in Birmingham, November 2013, “Gold Medal 2nd Place International Class”.
  • Italian Championship Cake Design, February 2014, “Gold Medal”  
  • Cake International in Birmingham, Novembre 2015, “Gold Medal”
  • Cake Festival, October 2016, Italy, "The Best Modelling Teacher".
  • Cake International in Birmingham, November 2016, “Gold Medal 2nd Place International Class”.
  • Cake International in Birmingham, Novembre 2017, “Gold Medal”.
  • Cake International in Birmingham, November 2018, 2nd Place Gold Award "Celebration Cake 25 the Anniversary Show"
  • ACADA International Cake Show, May 2019, Brisbane, “1st Place”
     

Recently, in Paris, I participated as a representative of the Italian team on the television program "Le Meilleur Patisier Les Professionels" which was broadcast in spring on the French channel M6.

Workshop: Body
Workshop: Butterfly face

Homepage

Facebook

Instagram

Twitter

YouTube

Mein großes Vorbild war immer meine Mama! Ich habe mir so viele Sachen von ihr abgeschaut. So wie sie, gebe ich auch, mein Wissen an meine Tochter weiter. Seit  2013 biete ich Tortenkurse und Macarons-Kurse an der VHS an.
Meine Begeisterung rund ums Backen möchte ich gerne an andere Menschen weitergeben. Ich hoffe das gelingt mir bei meinen Kursen und auf meinem Blog auch bei dem ein oder anderen von euch.

Workshop: Macarons – buntes französisches Schaumgebäck

Homepage

Facebook

Instagram

Pinterest

Kinder-Workshop: „Keksteig zum Naschen selber machen“ - mit allem was das Naschherz begehrt und das ohne Bauch-weh

Kinder-Workshop: Schokolade selber machen

 

Homepage

Facebook

Instagram

Nicola Keysselitz von Key for Cakes verbrachte 30 Jahre ihres Lebens in Spanien, dem Land in dem sie die Leidenschaft zu den Motivtorten kennengelernt hat. Dort absolvierte sie kurz vor Ihrer Rückkehr nach Deutschland 2014, eine intensive Konditorausbildung bei der renommierten Kochschule Le Cordon Bleu.
Mittlerweile hat Nicola sich auf das Modellieren von menschlichen Figuren aus Fondant oder Modellierschokolade spezialisiert, vorwiegend in Form von Karikaturen.
Durch Ihre kontinuierliche und erfolgreiche Teilnahme bei Tortenwettbewerben hat sie sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe in der internationalen Szene etabliert. Sie gehört zum Jury Team der IGT (Interessengemeinschaft Tortendesign e.V.)  und seit 2017 auch zu dem der Cake International in England, der zur Zeit weltgrößten Tortenmesse. Ihr Wissen und ihre Fertigkeiten vermittelt sie seit 2014 in Kursen im In- und Ausland.

Workshop: Mini Gesichterkurs

Homepage

Facebook

Instagram

Pinterest

Silvia’s creations are born out of her two great passions: baking and modelling.  The realization that the two could be combined to produce delicious and visually stunning cakes and desserts was, for Silvia, an eureka moment and she has not looked back since.
Initially self-taught, Silvia has since attended many specialized training courses to enhance her knowledge.  This has given her the skills she needs to make her beautiful creations, always  personalized in the unique  style for which she has become world renowned. “Her cakes and characters tell stories in a truly original way”.
“The first period it has not been so easy because my cakes were not so common. I loved to tell well-known story in a different way.”
She received her first recognition for her work in June 2014, during the Cake Design Italian Festival, the “Special Mention for originality”.
In 2015, Silvia wins the highest possible Award for a cake designer, the Cake Masters Awards for Modeling Excellence.
Since 2012, Silvia teaches individual and group modelling courses all over the world. Her students say: “she got strong communication, inter-personal and teaching skills, she is not afraid to share her secrets!”
She participates as special guest and jury member in cake design events throughout Italy (Sigep. Cake Design Gran Galà, Cake Design Italian festival...) and all around Europe (Birmingham Cake International, Porto Cake Fest, Cake Festival Poland, Cake and Bake Germany, My Cake Friedrichshafen, Cakeology India…)
Many of her works have been featured in the most important Magazines of the sector.
Silvia also collaborates with ice-cream salons and patisseries as a consultant or lead designer in the decorative phase of production.
“I developed my own technique to showcase the face of the figures and give them truly individual expressions. The technique is unique to Silvia Mancini Cake Art and easy enough for all to try. Everyone with a little practice can reproduce a face with a variety of expressions at home.”
In 2017, Silvia has designed and patented the first modelling tool of her line, Silvia Mancini Cake Art & Accessories: Easy eyes by SM. This unique range of modelling tools can be used to create in a quick and easy way different kind of eyes on sugar crafted figurines, nevertheless with modelling chocolate, cold porcelain, clay, marzipan and fimo. It was a success and Easy Eyes is now sold all around the world!

Workshop “MODELLING FACE"

Workshop: MODELING CLASS “BABY GIRL IN THE RAIN"

Homepage

Facebook

YouTube

Instagram

Workshop: Schneeglöckchen aus Blütenpaste

DWorkshop: Baby Bär Cake Topper aus Fondant

 

Homepage

Facebook

Pinterest

Online-Shop

Tobias Müller, besser bekannt als "Der Kuchenbäcker", war nicht nur einer der ersten männlichen Backblogger in Deutschland, er gehört heute zu den wichtigsten Influencern und Multiplikatoren im Bereich Backen. Er liebt die Backstuben fremder Länder, was er mit seinen "Bake and the City“ Büchern unter Beweis stellt. Er arbeitet mit namhaften Unternehmen zusammen, ist an Produktentwicklungen beteiligt und wird für Events und Workshops gebucht. Durch seine Expertise steht er auch als Jurymitglied bei Backwettbewerben hoch im Kurs. 2017 war er unter anderem im TV als Gastjuror bei MasterChef zu sehen und ist regelmäßig beim Hessischen Rundfunk zu Gast.

Mini-Workshop : „Cake Lace“

Homepage

Facebook

Instagram

Pinterest

Twitter

YouTube

Die aus Bulgarien stammende Zuckerkünstlerin Valentina Terzieva entdeckte ihre Leidenschaft für das Dekorieren von Torten und das Modellieren mit essbaren Zuckermassen im Jahre 2011, als sie sich in Deutschland für ihre Abschlussprüfungen an der Uni Heidelberg vorbereitete. Aus dem Hobby wurde schnell eine Berufung. Nach ihrer ersten Goldauszeichnung 2012 an dem internationalen Tortenwettbewerb in Birmingham, England, begann sie, erste Kurse im Modellieren zu leiten.  Seit Dezember 2012 gibt Valentina Modellierkurse europaweit und ist mit Vorführgen und Workshops an vielen wichtigen Tortenmessen in Deutschland, England, Österreich und der Schweiz vertreten.
Das Modellieren von menschlichen Figuren mit realistischen Gesichtszügen ist Valentinas Spezialgebiet. Ihre Figuren wurden seit 2012 sechsmal mit Gold und zweimal mit Gold und Best in Class bei der Cake International in Birmingham ausgezeichnet. Auch Silber und Bronze Auszeichnungen konnte sie auf deutschen und internationalen Shows gewinnen.
Valentinas erstes Buch über Modellierungen ist im Mai 2017 auf  Deutsch und in July 2018 auf Englisch veröffentlicht worden. "Valentina's Sugarland - Tortenfiguren für Hobby- und Profi-Künstler" wurde 2017 als Finalist in der Best Book Kategorie der renommierten Cake Masters Magazine Awards gewählt Valentina hat viele Anleitungen für internationale Tortenzeitschriften geschrieben, und ihre Werke finden oft Anerkennung auf den Seiten und den Titelbildern dieser Zeitschriften.  Sie hat außerdem Video-Anleitungen auf Englisch für die Paul Bradford Sugarcraft School gemacht und auch viele kostenlose Tipps und Anleitungen auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Workshop: Weibliches Gesicht - Piratin

Workshop: Crazy Sheeps

Homepage

Facebook

Instagram

Pinterest